Welpentagebuch - Malinois Zwinger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zucht > Würfe > B-Wurf

Welpentagebuch

- Die Einträge sind chronologisch angeordnet -

Datum

Details

 

8. Woche 09.08. - 17.08.2014 (Tag 49 - 56)

 

16.08.2014
(Tag 56)

Hier endet das Welpentagebuch



Mit Abgabe der Welpen an die neuen Besitzer geht eine wunderbare Zeit zu Ende, an die wir uns gerne erinnern.
Wir hoffen, dass sich alle Welpen weiterhin positiv entwickeln und ihren Besitzern viel Freude bereiten.

Mit Gründung einer geschlossenen Gruppe bei Facebook werden die Informationen über den Werdegang der von mir gezüchteten Hunde ihren Fortgang nehmen.

Welpenabgabe

15.08.2014
(Tag 55)

Das Leben im Auslauf wird weniger

Bonjour Armani, Beau, Baruch Cri de Loup sind heute von ihren neuen Besitzern abgeholt worden. Nach einer gemütlichen Kaffee Runde und dem Papierkram, hieß es Abschied nehmen. Wie immer ein schwerer Gang für jeden Züchter.
Nach 8 Wochen Aufzucht fällt die Trennung nicht leicht.

Den neuen Besitzern wünsche ich alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg bei der weiteren Aufzucht.
Herzlichen Dank für das entgegen gebrachte Vertrauen und die lieben Besuche.



                                                        

Welpenbilder           Bilder Abgabe der Welpen

13.08.2014
(Tag 53)

Erfolgreiche Wurfabnahme


Pünktlich zur verabredeten Zeit traf die LG Zuchtwartin ein. Nach einer kurzen Kaffeepause, wurden die Örtlichkeiten überprüft (Welpenzimmer, Zwingeranlage, Welpenauslauf ); es folgte die Beurteilung des Zustandes der Mutterhündin.
Im Anschluß wurde jeder einzelne Welpe untersucht (Haar, Körperbau, Gebiss, Nabel, Hoden bei den Rüden) und die Korrektheit der gesetzten Transponder geprüft. Der Impfstatus und die Mikrochip Nummer ist in den Heimtierausweisen ordnungsgemäß eingetragen.   


Bei allen Welpen wurden keine Besonderheiten/Fehler festgestellt.


Der Ernährungszustand, Haltung und Pflege der Hunde wurde als sehr gut beurteilt. Die Erscheinung der Mutterhündin Bijou wurde ebenfalls als sehr gut, sehr gepflegt beurteilt.


Der Gesamteindruck ergab eine gepflegte Anlage, Welpen offen und frei, Hündin (Mutter Bijou) enorm freundlich.

 

Gewichtstabelle                  Prozentuales Wachstum               Bilder des Tages            

09.08.2014-
10.08.2014
(Tag 49/50)

Die Sozialisierungsphase beginnt (8. bis 12. Woche)


Der Welpe beginnt, seine Umwelt zu entdecken und sich in die Rangordnung einzufügen. Alles war er jetzt lernt, lernt er sozusagen fürs Leben. Im Rudel wird der Welpe jetzt vom Rüden erzogen und genau diese Aufgabe müssen wir nun übernehmen. Ist der Welpe auch noch so süß, ist es in dieser Zeit absolut notwendig dem Welpen liebevoll aber auch konsequent seine Grenzen aufzuzeigen. Die große Neugier, Aufgeschlossenheit und Lernfähigkeit der Welpen sollten wir uns dabei unbedingt zu nutzen machen. Der Kontakt zu anderen Welpen, Menschen aber auch neuen Geräuschen, unterschiedlichen Bodenbelägen, anderen Tieren etc. ist unerlässlich.

Diese Zeit ist die wichtigste Zeit für uns und den Welpen!


Alle in dieser Zeit, durch falsche Behandlung erfahrenen Unsicherheiten und Ängste sind nach dieser Phase kaum mehr rückgängig zu machen und wirken in der Hundeseele sein ganzes Leben nach.

__________________________________________________________________________


Beginnend mit dieser so wichtigen Phase, besuchten wir mit den B´lis unseren Hundeplatz. Unterstützt von einem Teil der neuen Besitzer, erlebten die Welpen eine neue Welt. Interessiert und ohne Scheu erkundenden sie die neue Umgebung.
Sie zeigten sich frei und unbefangen.


 


 


 


 


 


 

- Die Einträge sind chronologisch angeordnet -

Datum

Details

 

 7. Woche 02.08. - 09.08.2014 ( Tag 42 - 49 )

 

08.08.2014
(Tag 48)

Nachdem alle Welpen in die Hundeboxen verfrachtet waren, dies geschah alles ohne Murren und Knurren, starteten wir zum heutigen Besuch beim Tierarzt in Varel. Nach einer entspannten Fahrt, die Youngster verhielten sich ausgezeichnet, erreichten wir püntktlich die Praxis. Dort war bereits schon alles vorbereitet. Das Serum für die Impfung war aufgezogen und die neuen Heimtierausweise für die Welpen lagen zur Eintragung aus. Chapeau an den Tierarzt und sein Team, solch einen guten Service findet man leider nicht oft. Zuerst wurden unsere Stammhunde untersucht und geimpft. Danach waren die Welpen an der Reihe. Einer nach dem anderen wurde untersucht, geimpft und gechipped. Alles verlief ohne Probleme und die Racker zeigten sich unerschrocken und auch der Pieks mit der großen Nadel (für den Transponder) brachte sie nicht aus der Ruhe. Der Tierarzt war von allen Welpen begeistert und stellte allen ein gutes Gesundheitszeugnis aus. Bei den Rüden ist alles drin und dran und dem "Mann" werden steht nichts mehr im Wege.






Nach einer guten Stunde war das Vorhaben beendet und wir
14 konnten unsere Heimreise antreten. Die Rückfahrt verlief ebenfalls ohne Fehl und Tadel. Die Hundeboxen waren trocken und nicht ein Häufchen hatte sich im Inneren verirrt.





Die Unterbringung für die Fahrt nach Varel


      

                Hier fanden 5 Welpen Platz         Hier Mama Bijou                  In der Kennel Box die restlichen 3 Welpen




Pyko, Akira und Avrie machten es sich im Hundeanhänger bequem.



Fazit des heutigen Tages: " Wir sind mächtig stolz auf unseren B-Wurf "

07.08.2014
(Tag 47)

Für die Welpen ist morgen der erste Besuch beim Tierarzt. Mit gleich 12 Hunden (Unsere 4 + 8 Welpen) treten wir die Reise nach Varel an. Sind gespannt, wie sich die Welpen beim Gesundheitscheck, Chippen und Impfen zeigen.
Heute nochmal die Krallen der Welpen gekürzt, zwei Kennel Boxen für die Fahrt  vorbereitet und die notwendigen schriftlichen Unterlagen parat gelegt. Wir werden berichten, wie es gelaufen ist.



Der Transponder ist eine reiskorngroße Metallkapsel mit einer Chipnummer, die dem Hund auf der linken Hals Seite unter die Haut eingesetzt wird.

Gewichtstabelle              Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              Bild des Tages

05.08.2014
(Tag 45)

Gewichtstabelle              Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              Bild des Tages

04.08.2014
(Tag 44)

Heute stellen wir uns namentlich vor:

Halsband
grün                        Halsband blau                    Halsband grau                Halsband türkis
               
    
Bahira Cri de Loup (H)            Baruch Cri de Loup (R)        Bashan Cri de Loup (R)        Bagira Cri de Loup (H)

   Halsband
rot                           Halsband gelb                       Halsband lila                      Halsband schwarz
          
Baju Cri de Loup (H)       Bonjour Armani Cri de Loup (H)     Bacima Cri de Loup (H)         Beau Cri de Loup (R)


Bilder des Tages

03.08.2014
(Tag 43)

Die 3. Wurmkur haben alle Zwerge ohne Widerstand eingenommen - richtig coole Mannschaft.

Zur Gewöhnung hatten wir heute eine Kennel Box im Auslauf aufgestellt. Na, da ging aber die Post ab. Jeder wollte der Erste sein und das Innere der Box erkunden. An der Außenhülle zeigten die Kleinen ebenfalls großes Interesse. Es gibt ja soviele Ecken und Kanten, die man untersuchen und bearbeiten kann.

Viele Stunden verbrachten wir heute im Welpenauslauf, um uns intensiv mit den Kleinen zu beschäftigen. Es ist faszinierend dem Treiben zuzuschauen, auch wenn es nicht immer ohne Blessuren an Kleidung und Körper abläuft.

Die Gewichtszunahme der Racker ist weiterhin konstant und fast alle Welpen haben die
4000g Marke hinter sich gelassen.

Gewichtstabelle              Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              Bild des Tages

 

  6. Woche 26.07. - 02.08.2014 ( Tag 35 - 42 )

 

01.08.2014
(Tag 41)

Heute ist doch tatsächlich schon Tag 41 und morgen werden die Welpen 6 Wochen alt. Kleine Malis, die schon viel gelernt haben. Dies in der Weiterentwicklung zu förden, ist in den kommenden Tagen ein wichtiger Baustein zum "Großwerden".
In den vergangenen Tagen hatten wir viel lieben Besuch von den neuen Besitzern. Jeder Besuch wurde freudig begrüßt und auf Standhaftigkeit geprüft. Die kleinen Zähne der Welpen hinterließen so manche Abdrücke. Schnürsenkel, Hosenbeine, T-Shirts und ähnliche Kleidungsstücke sind immer Ziel der Begierde. Die kleinen Racker können aber auch total schmusig sein und die Streicheleinheiten genießen.

Wir sind begeistert und glücklich zu sehen, wie sich alle Zwerge entwickeln.



Gewichtstabelle              Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              Bild des Tages

28.07.2014
(Tag 37)

Gewichtstabelle               Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              Bild des Tages

27.07.2014
(Tag 36)

Alle Welpen haben die 3000g Marke überschritten.


Heute stand wieder das Kürzen der Nägel auf dem Programm. Geduldig und mit einer stoischer Ruhe liesen sie die Prozedur über sich ergehen.


Bijou säugt neben den festen Mahlzeiten immer noch mehrmals täglich die Welpen. Wenn die kleinen Bäuchlein gefüllt sind, wird das Kräftemessen auch schon mal mit Mama probiert. Es ist interessant zu beobachten, wie weit die Kleinen gehen dürfen. Wird es zu heftig, dann gibt es schon mal eine Erziehungsstunde von der Mama. Für den Betrachter wirkt das Geschehen oft grob, hat aber bei den Kleinen eine nachhaltige Wirkung.

Gewichtstabelle               Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              Bild des Tages

26.07.2014
(Tag 35)



Der erste Welpe mit stehenden Ohren
Rüde (graues Halsband)

Gewichtstabelle               Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              Bild des Tages

 

  5. Woche 19.07. - 26.07.2014 ( Tag 28 - 35 )

 

24.07.2014
(Tag 33)

Heute haben wir intensiv viele Stunden mit den Welpen im Auslauf verbracht. Alle "Mini-Malis" zeigten sich frei und hatten viel Spaß beim Toben. Blechdosen und Flatterband wurden ohne Scheu zum Spielen und Zergeln genutzt. Die Welpen entwickeln sich weiter prächtig. Mama Bijou und Vater Kurt können stolz auf ihre Nachkommen sein.


Total erschöpft - da nimmt man seine Auszeit auch mal unter den Blechdosen.


Der Termin für die ärztliche Untersuchung der Welpen, das Impfen und Chippen (inkl. Ausstellung  EU-Heimtierausweis) ist für die 32. KW vorgesehen.
Die Wurfabnahme erfolgt durch die LG Zuchtwartin in der 33.KW.


Gewichtstabelle              Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              
Bild des Tages

21.07.2014
(Tag 30)

Seit acht Tagen wird nun zugefüttert. Den Auslauf sauber zu halten ist schon eine Aufgabe der besonderen Art. Küchenrollen und Plastiktüten für die Hinterlassenschaften sind momentan der Renner. Die Waschmaschine läuft stetig und gerät an ihre Leistungsgrenze. Aber es macht  einen riesen Spaß die Welpen aufwachsen zu sehen und ihre tägliche Weiterentwicklung zu beobachten. Heute ging es vermehrt auf Entdeckungstour ins Innere des Zwingers. Neugierig und zielstrebig haben die Racker alles in Augenschein genommen.


Der Zwinger ist ein Teil des Welpenauslaufes.
Immer offen und ein ideales "Rückzugsgebiet"

Gewichtstabelle               Prozentuales Gewicht               Bilder des Tages              
Bild des Tages

20.07.2014
(Tag 29)

                             Bilder des Tages              

19.07.2014
(Tag 28)

Mit dem Start in die 5. Woche stand die 2. Wurmkur für die Kleinen an. Seit ein paar Tagen geht es im Auslauf auch schon mal richtig rund. Da wird sich gegenseitig angesprungen und spielerisch gerungen. Alle Welpen entwickeln sich weiterhin  gut und machen in ihrer Motorik von Tag zu Tag große Fortschritte.

                

                             Bilder des Tages              

 

  4. Woche 12.07. - 19.07.2014 ( Tag 21 - 28 )

 

17.07.2014
(Tag 26)


Kurzfilm "Imbiss im Freien"

                            Bilder des Tages              

16.07.2014
(Tag 25)

Die Welpen können knurren und bellen, üben sich in den Grundgangarten, zerren und schütteln die Wurfgeschwister oder was ihnen sonst so unter die Pfoten gerät. Der größte Teil der Milchzähne sind durchgebrochen und sorgen wohl bald für kleinere Blessuren.

       


               Prozentuales Gewicht                 Bilder des Tages              

15.07.2014
(Tag 24)

Heute stand mal wieder Pediküre auf dem Programm. Erstaunlich, wie schnell doch die kleinen Nägel wachsen.
Nun gibt es auch drei feste Mahlzeiten pro Tag. Die Milchbar von Mama bleibt jedoch unangefochten die Nummer 1.


            


                 Gewichtstabelle                Prozentuales Gewicht                 Bilder des Tages              

14.07.2014
(Tag 23)


                 Gewichtstabelle               Prozentuales Gewicht                 Bilder des Tages             

13.07.2014
(Tag 22)

Ein ereignisreicher Tag geht zur Neige. Die Welpen bekamen heute ihre erste feste Mahlzeit, Platzregen mit entsprechenden Geräuschen auf dem Alu-Dach des Zwingers, Gewitter mit Blitz und mächtig Donner, Kirchenglocken als Untermalung und eine ihnen fremde Umgebung. Unbeeindruckt lernten die Kleinen sehr schnell die feste Nahrung aufzunehmen. Am Anfang noch breitbeinig inmitten der Futterschale, hatten sie bald eine bessere Position (ab und zu noch mit ein wenig Hilfe) zum Fressen ausfindig gemacht.


"Das war lecker"


                   Gewichtstabelle            Prozentuales Wachstum              Bilder des Tages            Bild des Tages

12.07.2014
(Tag 21)

Prägungsphase (4. - 7. Woche)

Die wichtige Entwicklungsstufe der Welpen beginnt mit der vierten Woche. Augen, Nase und Ohren sind nun voll entwickelt. In dieser Zeit lernt der Welpe mit ganz unterschiedlichen Eindrücken (Menschen, Geräuschen, optischen Eindrücken etc.) umzugehen. Er nimmt seine Umfeld bewusst wahr und lernt seine Sozialpartner kennen.
Im Spiel mit seinen Wurfgeschwistern lernt er seinen sozialen Rang zu finden und sich und die anderen auszutesten. In dieser Zeit wird seine Persönlichkeit und sein Temperament geprägt.


Gewichtstabelle             Prozentuales Wachstum            Bild des Tages

 

   3. Woche 05.07. - 12.07.2014 ( Tag 14 - 21 )

 

11.07.2014
(Tag 20)

Entdeckungsreise

Heute war ein spannender Tag für die B´lis. Der erste Ausflug bei herrlichstem Wetter in den Welpenauslauf. Der Start in eine neue Welt, die es nun heißt zu erkunden.
Total erschöpft von so vielen neuen Eindrücken, ging es nach mehrstündigem Gartenaufenthalt zurück in die gewohnte Umgebung.


         Gewichtstabelle             Prozentuales Wachstum            Bilder 11.07.

10.07.2014
(Tag 19)

Nun haben auch die beiden Welpen ohne Halsband ihr farbliches Accessoires erhalten.
Rüde    3    > hellgrau
Hündin 4    > türkis
Die Farben sind entsprechend auch in den Gewichtstabellen geändert.

Die Welpen beginnen nun, ihre Umwelt bewusst wahrzunehmen. Man beleckt sich gegenseitig und versucht Ohren, Nase und Pfoten der Geschwister ins Mäulchen zu nehmen. Sie beginnen nun auch Kontakt zum Menschen zu suchen. Sie fangen an Geräusche zu verstehen, Gesichter zu erkennen und im Gedächtnis zu speichern.


         Gewichtstabelle            Prozentuales Wachstum           Bilder 10.07.

09.07.2014
(Tag 18)

Erste Annäherung

Wir die Welpen, müssen mal eben was loswerden. Unsere "Mama" kennen wir ja genau aber heute waren noch zwei weitere große Mali Damen zum Schauen anwesend. Da Mama richtig relaxed war und das Begutachten tolerierte, sind wir natürlich alle cool geblieben. Glauben, dass die beiden "Neuen" aufgeregter waren als wir. Die Zweibeiner erwähnten, es wären unsere Halbgeschwister Avrie und Akira. Die werden wir sicher bald näher kennenlernen und ihnen zeigen wie gut wir drauf sind. Sollten sie sich nicht anständig benehmen, dann wird Mama Bijou auf den Plan gerufen - Gedanken diesbezüglich machen wir uns aber nicht. Das Kräfteverhältnis 8:2 spricht doch wohl eine eindeutige Sprache. Wir möchten jedoch betonen, dass die erste Zusammenführung super verlaufen ist.

     

                 Gewichtstabelle                                  Prozentuales Wachstum                                  Bilder 09.07.

 

08.07.2014
(Tag 17)

Das Zugehpersonal hat heute unsere Wurfkiste selbstständig vergrößert. Das nächste Mal wollen wir aber gefragt werden. Zu allem definieren sie die beiden Seiten mit gut und schlecht, wenn sie sich da man nicht täuschen. Na ja, schau´n wir mal, trocken zu liegen ist auf die Dauer irgendwie ja doch angenehmer.

Gewichtstabelle        Porzentuales Wachstum          Bilder08.07.

07.07.2014
(Tag 16)

Der Auslauf für die Kleinen im Garten ist präpariert und kann bald bezogen werden.



Die Entwicklungen bei allen Welpen machen gute Fortschritte, Geräusche und Umgebung werden, wenn auch noch schemenhaft, wahrgenommen.

Gewichtstabelle     Prozentuales Wachstum     Bilder 07.07.

06.07.2014
(Tag 15)

Das "Wellness-Programm" von gestern haben alle gut überstanden. Die Motorik wird von Stunde zu Stunde feiner und der Kampf um die beste Zapfstation wird nun auch intensiver. Die ersten Bellversuche sind auch schon zu hören. Die Reflexe der Augen, bei Einfall von Licht, sind bei allen Welpen vorhanden. Die Gewichtszunahme ist weiterhin konstant.


Gewichtstabelle                   Prozentuales Wachstum                Welpenbilder, heute mal groß und als slide-show

05.07.2014
(Tag 14)

Die Übergangsphase hat begonnen

Die Zeit vom 14.– 21.Tag ist die sogenannte Übergangsphase. Die Welpen entwickeln sich sehr schnell, da die Sinne der Kleinen rasant erwachen. Das Gehör verbessert sich permanent in diesen Tagen und der Geruchssinn verfeinert sich. Diese Entwicklung ermöglicht dem Welpen einen umfassenderen Kontakt zu seiner Außenwelt. Das Durchdringen der ersten Milchzähne ist auch schon spürbar.


Heute war großes Pflegeprogramm


Ihre erste Wurmkur haben alle Welpen ohne großes Murren angenommen.



Wann werden Welpen entwurmt?

Durch die Tatsache, daß alle Welpen schon über die Mutterhündin mit Würmern infiziert werden und die Folgen beim Welpen besonders schwerwiegend sind, ist es von großer Bedeutung Welpen schon im Alter von zwei Wochen erstmals zu entwurmen.
Die Entwurmung wird nun alle zwei Wochen wiederholt bis die Welpen abgegeben werden. In ihrer neuen Heimat sollten sie dann nach ein bis zwei Wochen nochmals gegen Spul- und Hakenwürmer entwurmt werden.

Nicht so lustig fanden sie die Pediküre. Während der Säugephase müssen die Krallen gekürzt werden, damit sie Bijou das Gesäuge nicht verletzen bzw. verkratzen.

Hurra, alle Welpen haben die 1000g Marke überschritten.

Gewichtstabelle               Prozentuales Wachstum              Bilder 05.07.

 

 2. Woche 28.06. - 05.07.2014 ( Tag 7 - 14 )

 

04.07.2014
(Tag 13)


The winner is

Heute haben 3 Welpen die Augen geöffnet und über den Tag wird sicher der Rest folgen.
Die ersten Steh-/Sitz und Gehversuche. Die Rasselbande stolpert und tappst mehr schlecht als recht durch die Wurfkiste. Die Füsschen werden kräftiger und aus dem anfänglichen Robben wird langsam aber sicher eine gezielte Fortbewegung. Hindernisse, wie zum Beispiel Geschwister, werden einfach überrannt. Das kennt man ja bereits vom Kampf an Mamas Milchbar.
Den Stehversuchen folgen meist ungewollte Drehungen um 90° - ein Schauspiel der besonderen Art!

Bild des Tages           Gewichtstabelle            Prozentuales Wachstum             Bilder 04.07.

03.07.2014
(Tag 12)


Zum Vergrößern bitte
Bild anklicken.

Seit heute tragen die Maligatoren ihre Halsbänder. Die Farben in den Tabellen entsprechen dem jeweiligen Welpen; ohne Halsband sind momentan noch Rüde3 (weiß) und Hündin4 (grau).
Alle Welpen haben nun ihr Gewicht um weit mehr als 100% verdoppelt. Die 1000 Gramm Marke wird ebenfalls bald von allen erreicht.
Nun verbringen wir so manche Stunde an der Wurfkiste um dem regen Treiben zuzuschauen.
Wer wird denn als erster Welpe die Äuglein öffnen?
Sehen und hören können die Welpen aber erst um den 17. Tag.

Gewichtstabelle                  Prozentuales Wachstum                  Bilder 03.07

01.07.2014
(Tag 10)

Heute sind unsere Welpen 10 Tage alt. In den nächsten Tagen werden die Kleinen nun die Augen öffnen und das erste Mal entwurmt ( 05. Juli ) werden. Allen geht es sehr gut und sie haben stets unbändigen Appetit.


Gewichtstabelle                                               Prozentuales Wachstum

                   Welpenbild des Tages                                       Bilder 01.07.

29.06.2016
(Tag 8)

Das Wiegen finden wir Welpen nicht mehr so lustig. Immer werden wir aus der Wurfkiste genommen und jeden Tag gewogen, das ist vielleicht blöd. Wo wir doch lieber mit Mama kuscheln oder in Ruhe schlafen wollen.
Sind aber mächtig stolz auf unser Wachstum und ich Hündin1,  habe mein Geburtsgewicht schon ver- doppelt - schaut selbst:


                                                          Bilder 29.06.  

 

1. Woche 21.06. - 28.06.2014 ( Tag 1 - 7 )

 

28.06.2014
(Tag 7)

Heute sind die kleinen Malis bereits 1 Woche alt.

Wohlgenährt und zufrieden werden sie von Bijou bestens umsorgt.

Bilder 28.06.

27.06.2014
(Tag 6)



Nachtruhe zwischen den Mahlzeiten

Aufnahme
über die
Infrarot Kamera

Zum Vergrößern bitte
Bild anklicken.

Die vegetative Phase

Die Entwicklung der Welpen ist in Phasen unterteilt. Die erste Phase dauert ca. zwei Wochen und nennt sich vegetative Phase. In dieser Zeit können die Welpen nichts hören und auch nichts sehen, nur der Geruchs- und Tastsinn ist bereits vorhanden. Reflexartiges- und instinktverankertes Verhalten prägt nun den Alltag in der Wurfkiste. Das äussert sich durch Saugen und den Milchtritt, Suchpendeln und Kreiskrichen, Jammern und Kontaktliegen. Verlässt die Mutterhündin in dieser Zeit die Wurfkiste (was sehr selten vorkommt, meistens nur nach Aufforderung zum Lösen) bilden die Welpen ein Knäul. Dieses dient der Wärmespeicherung, da die Welpen ihre Körpertemperatur noch nicht selbstständig regulieren können. Verliert ein Welpe den Kontakt zu den Geschwistern oder zur Mutter, schreit er jämmerlich, bis er wieder Kontakt hat. Zum Ende der ersten Woche, spätestens nach 10 Tagen, sollten die Welpen das Geburtsgewicht verdoppelt haben. Nach 3 Wochen sollte sich das Gewicht verdreifacht haben. Die Verdauung wird von der Mutterhündin durch das Lecken der Bäuche angeregt. Die Welpen schlafen und saugen im Wechsel. Sie kümmert sich rund um die Uhr um ihre Welpen. Sie zeigt auch unseren anderen Hunden, dass sie nicht möchte, dass sie zu nahe an die Wurfkiste kommen.
Um den 10.-13.Tag herum öffnen sich die Augen und die äusseren Gehörgänge. Die Welpen können aber erst so um Ende der 3. Lebenswoche, Sicht- und Hörreize verarbeiten. Die Welpen werden von Tag zu Tag munterer, die Aktivitäten ändern sich in dieser Zeit. Die Schlafintervalle werden immer kürzer und der Welpe erkennt zum ersten Mal bewusst, das er Geschwister hat und sucht bewusst deren Nähe.


                                             Bilder 27.06.       Gewichtstabelle

26.06.2014
(Tag 5)

Die Welpen entwickeln sich prächtig und nehmen anständig an Gewicht zu. Zur Gewichtsentwicklung und dem prozentualen Wachstum der Welpen seit der Geburt, führen wir eine Tabelle.

Tabellen vom 26.04.


Natürlich auch wieder neue Aufnahmen der B´lis

Bilder 26.06.

24.06.2014
(Tag 3)

Bijou ist eine wundervolle Mama und kümmert sich liebevoll um ihre Babys. Alle haben bereits gut zugenommen, dies ist auch kein Wunder bei der vollen Milchbar, die den Service 24 Stunden bereit hält.

Bilder 24.06.

21.06.2014
(Tag 1)

Die Geburt begann am 21.06. um 16:10 Uhr. Der letzte Welpe erblickte um 22:30 Uhr das Licht der Welt.
Die beiden letzten Welpen kamen als Steißgeburt, machten Bijou aber keine Probleme.
Die "Nachtwache" endete am 22.06. um 04:15 Uhr.  Alle Welpen und die "Mama" sind wohlauf.

B-Wurf in der Übersicht


Bilder des Tages der Geburt

 
Es ist jetzt:
Aktualisiert am:  20. August 2018
counter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü