Trächtigkeitsbuch - Malinois Zwinger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zucht > Würfe > B-Wurf
 
 
 
 
Voraussichtlicher Geburtstermin:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
 

Datum

Details

- Die Einträge sind chronologisch angeordnet -

9. Woche vom 15.06. - 22.06.2014   ( Tag 56 - 63 )

 

21.06.2014
22.06.2014
(Tag 62-63)


Unser B-Wurf ist  am 21. Juni 2014 geboren.


Bijou hat  
8 gesunde Welpen zur Welt gebracht.

3 Rüden und 5 Hündinnen

Hier endet das Trächtigkeitsbuch, weiter geht es im Welpentagebuch

21.06.2014
(Tag 62)

Es gibt noch nichts Neues. Wir warten und warten und warten... Anscheinend will Bijou ihre Welpen noch ein bisschen für sich behalten. Die Nacht war sie unruhig und zeigte verstärktes Nestbauverhalten. Die Temperatur fiel unter 37°C und nun sollte sie bald wieder ansteigen. (Diagramm)
Wir rechnen heute mit der Geburt. Neuigkeiten werden wir umgehend bekannt geben.

19.06.2014
(Tag 60)

Final Countdown

So langsam wird es spannend. Bijou liegt immer häufiger und hechelt vermehrt. Momentan hat sie es wirklich schwer. Die Bewegungen der Welpen sind deutlich zu spüren. Wir sind sehr gespannt und können das Ereignis gar nicht mehr erwarten!

An Umfang hat Bijou noch
2cm zugelegt und ihre Gewichtszunahme beträgt 7 kg.

Die Körpertemperatur ist weiterhin ohne größere Veränderung - dies kann sich aber schnell ändern.  (Diagramm)

17.06.2014
(Tag 58)

Für Bijou geht es jetzt langsam in den Endspurt. Sie hat weiter zugelegt und der Umfang liegt inzwischen bei 85 cm.
Es fällt unserer "Dicken" merklich schwerer, sich zu bewegen und sich umzudrehen.

Da ist irgendetwas immer im Weg.

Die Körpertemperatur bewegt sich immer noch konstant und es gibt momentan noch keine Indikation für die bevorstehende Geburt. (Diagramm)
Ab morgen messen wir alle zwei Stunden, um das Fallen der Temperatur frühzeitig zu erkennen.
Wenn der Wert um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius fällt, dauert es in der Regel noch ca. 6-24 Stunden bis zur Geburt.

15.06.2014
(Tag 56)

Nun beginnt die wahrscheinlich letzte Woche der Trächtigkeit und Bijou hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird - wir stellen das Fressen auf viermal täglich um.

Das Welpenzimmer, die Wurfkiste und alle notwendigen Dinge für die bevorstehende Geburt sind vorbereitet. Die Temperaturen liegen weiterhin im "grünen Bereich" (Diagramm)

Ab heute können die Welpen sicher geboren werden, die Lunge und andere wichtige Lebensfunktionen sind geburtsbereit entwickelt. Augenlider und Gehörgänge sind noch geschlossen. Die letzten Tage in der Gebärmutter dienen zur stärkeren Ausprägung der Merkmale, die Welpen nehmen nochmal stark an Gewicht zu.

 

8. Woche vom 08.06. - 15.06.2014   ( Tag 49 - 56 )

 

13.06.2014
(Tag 54)


2. Herpes Impfung



Wiegen beim TA

Tierärztliche Untersuchung der Trächtigkeit - alles in Ordnung, keine Auffälligkeiten.
Nach Aussage der Tierärztin können wir am Wochenende 20.-22. Juni mit der Geburt rechnen.

Die zweite Herpes Impfung zum Schutz der Welpen wurde heute durchgeführt.  
(Erstimpfung 11. April 2014)

Bijous Gewicht betrug heute 28.65 kg. Zu Beginn der Trächtigkeit wog sie 22.45 kg.
Dies entspricht einer Gewichtszunahme von derzeit  6,20 kg.
Bis zur Geburt wird sie sicherlich noch etwas an Gewicht zulegen.

Die täglichen Messungen der Temperatur liegen alle im Normalbereich. (Diagramm)

08.06.2014
(Tag 49)

Die letzten beiden Wochen der Trächtigkeit haben begonnen. Die Vorbereitungen für die bevorstehende Geburt sind in vollem Gange. Die Wurfkiste im Welpenaufzuchtzimmer wird aufgebaut, der Laminatfußboden wird mit rutschfestem PVC geschützt, die Wärmelampe bekommt ihren Platz. Alle Utensilien für die Geburt stellen wir nach und nach zusammen. Wäschekorb voll mit kochfesten Laken und Handtüchern, Eimer für lauwarmes Wasser und Waschlappen, Waage, Zwirnsfaden bzw. Klemmen & Schere, Wäschekorb mit Wärmflasche, Vaseline, Taschenlampe, FRUBIASE Trinkampullen, Geburtstabelle & Stift, bunte Wollbänder.
Bijou geht es mit ihrer "dicken Wampe" erstaunlich gut. Die derzeit höheren Temperaturen machen ihr jedoch etwas zu schaffen. Sie hechelt intensiver und gewährleistet so die Thermoregulation.

Hier nun die aktuellen Temperaturmessungen:

 

7. Woche vom 01.06. - 08.06.2014   ( Tag 42 - 49 )

 

07.06.2014
(Tag 48)

Immer öfters treten die Welpen spürbar gegen Bijou´s Bauchdecke. Noch merkt man es nur leicht, wenn Bijou entspannt liegt und man die flache Hand auf den Bauch legt - ein tolles Gefühl. In wenigen Tagen wird man dann auch schon die Bewegungen sehen können.


Auf den Fliesen liegen und den Bauch kühlen ist derzeit eine Lieblingsbeschäftigung.

Allen Besuchern und Freunden ein schönes Pfingstfest.

05.06.2014
(Tag 46)

Bijous Bauch gewinnt täglich mehr an Volumen. Der Bauchumfang beträgt 73 cm und hat sich innerhalb von vier Tagen um 8cm vergrößert.
Die Körpertemperatur am Morgen und Abend bewegen sich im normalen Bereich. (Diagramm)

Man merkt Bijou nun auch an, das ihr alles etwas schwerer fällt - jetzt beginnt für sie die beschwerliche Zeit.

Die rasante Entwicklung eines Hundefötus:

03.06.2014
(Tag 44)

Die zweite Herpes Impfung zum Schutz der Welpen ist für den 13. Juni festgelegt.


Nun ist es an der Zeit zweimal täglich, rektal, die Körpertemperatur von Bijou zu messen.


01.06.2014
(Tag 42)


Komfortabel

Bijou geht es nach wie vor sehr gut. Allerdings geht alles etwas langsamer und die Ruhephasen dehnen sich deutlich aus.

Heute wurde auch der Umfang neu gemessen. Das Ergebnis lag bei 65cm.
Seit der Trächtigkeit hat Bijou 15cm an Umfang zugenommen.

Die ersten zarten Bewegungen konnte man auch schon spüren.

 

6. Woche vom 26.05. - 01.06.2014   ( Tag 35 - 42 )

 

26.05.2014
(Tag 35)

Inzwischen sind die Augenlider ausgebildet, die Finger sind einzeln getrennt. Die Tasthaare sind sichtbar. Auch die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Fötus hat schon Ähnlichkeit mit einem kleinen Welpen.
Bei Bijou kann man eine eindeutige Vergrößerung des Bauchumfanges feststellen.
Der Umfang hat um 4cm (19.05. - 55cm, 26.05. - 59cm) zugenommen.
Sie fühlt sich weiterhin wohl. Ab heute wird die Futterration erhöht und die Mahlzeiten auf 3mal geteilt. Momentan frißt sie ca. die Hälfte mehr als ihre normale Ration.
Bijou wog am 19.05.2014 22,8 kg; am 26.05.2014 beträgt das Gewicht 23,5kg.

 

5. Woche vom 19.05. - 26.05.2014   ( Tag 28 - 35 )

 

21.05.2014
(Tag 30)

In den ersten 30 Tagen werden zuerst Augen und Nervenstränge im Rückenmark gebildet, dann folgen Zehen, Haare und Krallen. Die babyblau schimmernden Hülle über den Augen dient als Schutz des sich entwickelnden Sehorgans. Gleichzeitig entwickeln sich Organe, mit deren Wachstum auch Kopf und Rumpf Gestalt annehmen. Das Herz beginnt ab dem 30. Tag zu schlagen. Nun ist der Fötus etwa zwei Zentimeter groß und lässt sich ertasten. Ungefähr ab dem 35. Tag der Trächtigkeit ist die Ausbildung der Organe abgeschlossen. Der Fötus hat ein bestimmbares Geschlecht und Kopf und Rumpf sind unterscheidbar.

19.05.2014
(Tag 28)


Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

Ultraschall Untersuchung in Schiffdorf

Hurra, wir freuen uns. Bijou ist tragend.

Sie wiegt derzeit 22,85 kg
Der Bauchumfang beträgt 55cm

 

4. Woche vom 12.05. - 19.05.2014   ( Tag 21 - 28 )

 

17.05.2014
(Tag 26)

       







Bijou, chillen auf dem Hundeplatz.

15.05.2014
(Tag 24)

Bijou geht es nach wie vor prächtig. Keine Abnormalitäten erkennbar. Sie wird nun besonders behütet und die momentane Ruhe ist ihr irgendwie unheimlich. Alles was Spaß macht, ist derzeit tabu. Kein Schutzdienst, kein Springen, kein herumtollen mit den Töchtern.

Nun sind die Föten ca. walnussgroß. Die Ohren werden am 26. Tag gebildet, Augenhülle und Tasthaare bilden sich am 27. Tag. Beine, Pfoten und Zehen (zu diesem Zeitpunkt noch schwimmhäutig) sind deutlich erkennbar. Im derzeitigen Zustand sind die Föten sehr stark defektgefährdet.

12.05.2014
(Tag 21)

Es wird langsam spannend, die letzte Woche vor der Ultraschall-Untersuchung beginnt.
Bijou möchte den ganzen Tag gekrault werden und ihre Ruhephasen nehmen merklich zu.

Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab; ob wir das bei der Reinlichkeit von Bijou erkennen können?


Die Bildung der Plazenta ist abgeschlossen. Alle wichtigen Organsysteme des Embryos sind angelegt, die endgültige Körperform ist bereits jetzt erkennbar. Die Augen und Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Man spricht jetzt nicht mehr von Embryonen, sondern von Föten. Jeder hängt an einer Nabelschnur und bewegt sich frei in einer mit Fruchtwasser gefüllten Blase. Während der Organbildung sind die Föten besonders empfindlich für äußere Einwirkungen. Die Zitzen der Hündin beginnen sich aufzurichten und färben sich rosa.

 

3. Woche vom 05.05. - 12.05.2014   ( Tag 14 - 21 )

 

09.05.2014
(Tag 18)

Termin für die Ultraschall-Untersuchung wurde heute mit der Tierklinik für den 19. Mai - 11:40 Uhr
vereinbart.


Die Aufnahme links zeigt das Ergebnis vom 24. Januar 2012 (Bijou - Föten des A-Wurfes)

08.05.2014
(Tag 17)

Bijou geht es gut. Die Zitzen erscheinen leicht vergrößert.

Der Bauchumfang beträgt derzeit 52cm, ihr Gewicht 22,5kg.

Während der Trächtigkeit addiert sich das Gewicht um ca. 1 kg pro Welpe (am Ende der Trächtigkeit).

06.05.2014
(Tag 15)


Embryonalhülle


Die Tragzeit der Hündin beträgt 58 bis 68 Tage (im Durchschnitt 63 Tage). Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Hündinnen hängen dabei mit der Differenz zwischen dem Datum des Eisprungs und dem Datum der tatsächlichen Befruchtung zusammen. Nach der Befruchtung werden die Eizellen zu Embryonen, die aus den Eileitern in den Uterus wandern und sich gleichmäßig in den beiden Gebärmutterhörnern verteilen. Die Einnistung, d. h. das Festsetzen des Embryos in der Gebärmutterschleimhaut, findet erst um Tag 17 nach der Befruchtung statt.
Der Übergang vom Embryo zum Fötus und das Wachstum des Fötus werden durch die Ernährung über die Plazenta und die Bildung von Fruchthüllen (Amnion und Allantois) sichergestellt, die den Fötus umhüllen und schützen. Eine durch das Wachstum der Föten bedingte Umfangsvermehrung des Abdomens der Mutterhündin wird erst in der zweiten Hälfte der Trächtigkeit sichtbar.

 

2. Woche vom 28.04. - 05.05.2014   ( Tag 7 - 14 )

 

30.04.2014

Die Deckmeldung wurde heute beim Zuchtbuchamt veröffentlicht.

29.04.2014

Auch in der 2. Trächtigkeitswoche gehen alle Dinge wie Fütterung, Haltung, Pflege und Bewegung seinen normalen Gang.

8. – 12. Tag nach dem Deck Akt
Die befruchteten Eizellen entwickeln sich in diesen Tagen nun zu Keimbläschen (auch Blastocyten genannt). Die Läufigkeit geht ganz normal zu Ende.
12. bis 14.Tag nach der Belegung
Nun kann man die Fruchtanlagen auch Embryos nennen. Diese erreichen nun die Gebärmutter und liegen frei darin. Danach verteilen sie sich gleichmäßig in den Gebärmutterhörnern.

 

1. Woche vom 21.04. - 28.04.2014   ( Tag 1 - 7 )

25.04.2014

1. Tag nach dem Decken
24 Stunden nach der Besamung der Hündin bleiben die Spermien des Rüden am Leben. In dieser Zeit wandern sie zu den Eileitern.  
2. und 3. Tag  
In den Eileitern befinden sich die reifen Eizellen, diese werden nun von den Spermien des Rüden erreicht.
3. und 4. Tag  
Die reifen Eizellen der Hündin werden in den Eileiterampullen von den Spermien befruchtet.
4. bis 6. Tag nach der Belegung
Die befruchteten Eizellen wandern zum Gebärmutterhals.
4. bis 8. Tag der Trächtigkeit
Täglich teilen sich nun die Eizellen im mittleren Eileiterabschnitt (frühembryonalen Teilungsstadien z.B. Zweizell- oder Vierzell-Stadium). Die ersten Teilungsstadien sind einen zehntel Millimeter groß!

23.04.2014

Die Zucht wurde bei Working Dog veröffentlicht.

22.04.2014

Am späten Nachmittag des 21.0.2014, wurde Bijou Royal de Malines
von Kurt vom Holzhäuser Flur das erste Mal belegt.

    

                         Bijou Royal de Malines  SG2 - IPO3 / Obe1           Kurt vom Holzhäuser Flur  V1 - IPO3

Der zweite Deckakt fand am Vormittag des 22.04.2014 statt.
Bis zur Ultraschall-Untersuchung kommen jetzt 28 spannende Tage auf uns zu.

                                -----------------------------------------------------------------------------------------

Kurt vom Holzhäuser Flur nimmt am DMC Championat 2014 in Karlsruhe/Neureut
vom 02.-04.05.2014 im Stadion des FC Neureut teil.

Wir wünschen ihm und seinem HF Holger Reichelt ein erfolgreiches Wochenende.

21.04.2014

Der heutige Progesteron Wert ist optimal.


Wir können unsere Reise zu Kurt nach Sachsen um 12:00 Uhr antreten.


20.04.2014

13:40 Anruf der Tierklinik

Progesteron ist weiter gestiegen, reicht aber noch nicht zur Abfahrt.

Erneuter Termin in der Klinik am 21.04.2014  - 10:00 Uhr

19.04.2014

Ergebnis der Progesteron Bestimmung: > 1,0 ng/ml

Morgen, 20.04.2014 um 11:00 Uhr erneute Progesteron Bestimmung

Die Entscheidung die Reise zum Deckakt anzutreten, fällt morgen.

17.04.2014



Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Progesteron ist das Hormon, das die Trächtigkeit aufrecht erhält. Kurz vor dem Eisprung beginnen einige Zellen im Follikel (das mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen, in dem die Eizelle schwimmt) dieses Hormon freizusetzen. Nach der Ovulation (Eisprung) füllt sich die gesamte Ovulationshöhle mit diesen Zellen (Gelbkörperzellen), und die Produktion dieses Hormons steigt rasant an. Die Phase dieses Progesteronanstiegs fällt also genau in die Zeit vor und um den Decktermin.


Ergebnis des heutigen Progesteron Test : 1,0 ng/ml


 E s  i s t  n o c h  Z e i t  


Zweite Progesteron Bestimmung am: 19.04.2014

14.04.2014


Anruf der Tierklinik:

Das Ergebnis des Abstriches vom 11.04.2014

o h n e   B e f u n d

11.04.2014





Erstimpfung gegen den Herpesvirus

Die 1.Impfung, zwischen dem 1.Tag der Läufigkeit bzw. bis 10.Tag nach dem Decktermin, ist erfolgt. Die 2.Impfung nach 1-2 Wochen vor dem Geburtstermin.

Gesundheitsuntersuchung ohne Befund -
Bijou ist kerngesund.

Abstrich für Bakterienuntersuchung

Zu Beginn der Läufigkeit der Hündin, vor dem Deckakt, wird ein Gebärmutterschleimhaut- abstrich durchgeführt. Die Proben werden auf bestimmte Bakterien hin untersucht.
Dient zum Schutz des Deckrüden und nicht zuletzt der Hündin und den Nachkommen.

Erster Progesterontest am 17.04.2014



11.04.2014





Das Warten hat ein Ende


B i j o u  i s t  l ä u f i g !

Heutiger Termin bei der TÄ mit folgenden Maßnahmen:

                            - Erstimpfung gegen den Herpesvirus
                                   - Gesundheitsuntersuchung
                                   - Abstrich für Bakterienuntersuchung
                                   - Evtl. Progesteron Bestimmung

25.03.2014

Weiter warten auf die Läufigkeit, die Natur geht eigene Wege.


Der neue Decktermin:
April 2014

21.02.2014

Bijou macht es spannend, wir erwarten die anstehende Läufigkeit.

Den Decktermin plane ich für März 2014

Information über den Ablauf einer Läufigkeit

22.01.2014




Besprechung mit der behandelten TÄ zur Gesundheitsuntersuchung für die bevorstehende Zucht des B-Wurfes.
Bestellung Impfstoff Eurican Herpes 205. Aktive Immuniesierung von Hündinnen zur Verhinderung von Mortalität,
klinischer Erkrankung und Läsionen bei Welpen, die durch Infektionen mit dem caninen Herpesvirus in den ersten
Lebenstagen hervorgerufen werden können.

Informationen zum Impfstoff

Beginn der Vorbereitungen

 
Es ist jetzt:
Aktualisiert am:  15. Mai 2018
counter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü